Initialen Michael Gerzabek

Kapitel 10

Essbare Pflanzen und Pflanzenmedizin

Nicht für jedes Leiden, müssen Sie zum Arzt laufen. Der Schöpfer hat gegen jede Krankheit auch eine Pflanze wachsen lassen.

Sie haben bereits eine Mini-Einführung in die effizientesten Survivalpflanzen gehabt. Jetzt ist es an der Zeit, dieses Wissen zu vertiefen. Für unsere Vorfahren war die Nahrung nicht nur Energiespender, sondern auch Medizin.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist das heute immer noch so. Jede Pflanze zeigt auch eine Wirkung. Deshalb ist es wichtig, genauer über die Pflanzen Bescheid zu wissen.

Man sagt, dass gegen jede Krankheit auch eine Pflanze gewachsen ist, die diese Krankheit heilt. Leider ist viel von diesem Wissen verloren gegangen. Doch es ist auch einiges erhalten geblieben. Und je mehr Sie sich davon aneignen, desto besser für Sie.

Was machen Sie, wenn die modernen Arzneien nicht mehr zugänglich sind? Dafür kann es viele Gründe geben. Und obendrein sind gegen viele Krankheiten noch gar keine modernen Arzneien erfunden worden.

Es gibt einige Antibiotika, die noch unentdeckt sind. Sie existieren nur in geheimen Kreisen. Sie wissen, dass durch vermehrte Einnahme von Antibiotika diese Arzneien wirkungslos werden. Deshalb ist es besser, diese Pflanzen erst zu benutzen, wenn es wirklich nötig ist.

Die Schafgarbe ist ebenfalls ein Allheilmittel. Hier sehen Sie sie in ihrer wunderschönen rosafarbenen Erscheinung.

Blütenstock einer Schafgarbe
Bild 1: Blütenstock einer Schafgarbe. © Jürgen Gerzabek

Auch die Heilung der Borreliose ist sehr umstritten. Das Risiko, an einer Impfung Schaden zu nehmen, ist genauso hoch wie das Risiko, durch eine Zecke infiziert zu werden. Wenn Sie diesem russischen Roulette entkommen wollen, dann lernen Sie doch einfach Zecken zu verstehen.

Sie werden sich wahrscheinlich eine Infektion ersparen. Und die gute Nachricht ist, es gibt auch Heilmethoden mit Heilpflanzen, die sehr erfolgreich sind. Die Karde ist eine solche Pflanze. Sie kommt sehr häufig vor, genauso wie die Zecke.

Die häufigste Todesursache bei Naturvölkern waren Infektionen. Also machen Sie sich am besten über Heilpflanzen schlau, die Ihnen da behilflich sein können. Die einzige Krankheit, die des Weiteren noch häufig beschrieben wird, ist Arthritis.

Aber auch da können Sie sich mit Kräutern sehr gut helfen. Und finden Sie unbedingt heraus, wie und wo Sie natürliches Aspirin finden können. Dann haben Sie auf jeden Fall auch ein Schmerzmittel zur Hand. Die Weide ist eine Ressource. Der Tee kann helfen, aber auch nur unter einer Weide zu sitzen, kann Ihre Kopfschmerzen vertreiben.

Möchten Sie diesen Leitfaden für später speichern?

Kein Problem! Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen den LEITFADEN FÜR SURVIVALEXTERTEN kostenlos zu.

Leitfaden für Survivalexperten Cover
Survival.at® logo

Willkommen bei Survival.at®, einer Gemeinschaft, die aus der Erde einen sicheren Garten Eden für Jeden macht.

Wir unterrichten seit über 30 Jahren Survivalfertigkeiten für Hand, Herz und Seele. Hier lernst du die besten Fertigkeiten, um jede Lebenssituation zu meistern.

Hier lernst du über Handwerksfertigkeiten, natürliche Ressourcen, die richtigen Survival Strategien, Survival für das moderne Leben, Urban Survival, Spurenlesen, Naturmentoring und über dein inneres Potenzial wie Intuition, geistige Survivalwerkzeuge und Awareness. Hier wirst du zum besten Beschützer, Bewahrer und Heiler und führst dein Leben zur Meisterschaft.

Egal, ob du erst angefangen hast, dich für Survival zu interessieren, oder ob du schon jahrzehntelang draußen unterwegs bist, hier findet jeder die Möglichkeit, sich weiterzubilden und weiter zu wachsen.

Survival.at® ist eine eingetrage Marke von Digital Brands Services, LP.

45B West Wilmont Street 202
Richmond Hill, Ontario L4B 2P3
Canada

BIN/EIN: 270666250

office@survival.at
+43 660 315 40 41

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Wir haben nach bestem Gewissen und aus unserer eigenen über 30jährigen Erfahrung berichtet. Die Variablen in allen Survivalsituationen sind aber zu groß, um immergültige Aussagen zu treffen. Für alle Fertigkeiten ist viel Übung Voraussetzung, um gute Erfolge zu erzielen. Demnach trifft jeder seine eigenen Entscheidungen und ist für alle Konsequenzen, die daraus entstehen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Anwendung unserer Inhalte entstehen.

© 1993 – 2021 Digital Brands Service, LP. Alle Rechte vorbehalten.

Design and functionality by M.

Inhaltsverzeichnis

Hier finden Sie eine Übersicht über alle in diesem Buch behandelten Themen.