Initialen Michael Gerzabek

Kapitel 9

Jagd, Säugetiere und Spurenlesen

Spurenlesen ist wie das erhalten einer Tageszeitung. Sie können lesen, was letzte Nacht, oder in den letzten Tagen und Wochen passiert ist. Sie erhalten so wertvolle Informationen über Ihre Umgebung. Spurenlesen ist unerlässlich für die Jagd und für das Fallenstellen.

Für eine langfristige Versorgung mit Nahrung ist in vielen Gebieten der Erde die Jagd nicht wegzudenken. Aber für eine erfolgreiche Jagd benötigen Sie einiges an Wissen. Sie müssen über die Säugetiere, die Sie erjagen wollen, gut Bescheid wissen. Je umfangreicher Ihr Wissen, desto erfolgreicher Ihre Jagd.

Spurenlesen ist die beste Möglichkeit, um über Tiere zu lernen. Spuren sind die Aufzeichnungen der Tiere. Sie können wie ein Buch gelesen werden. Es ist erstaunlich, wie präzise Spuren gelesen werden können. Und auch Sie können es lernen.

Spuren werden Ihnen verraten, welches Tier die Spuren hinterlassen hat. Sie werden aber auch herauslesen können, wann die Spur gemacht wurde. Und Sie werden sagen können, ob das Tier männlich oder weiblich war.

Sie werden die Geschwindigkeit der Fortbewegung herauslesen, wohin das Tier geschaut hat, die Kopfhaltung, den Gemütszustand, wie glücklich oder traurig, nervös oder entspannt es war, ob es gepirscht hat, das Gleichgewicht verloren oder irgendwelche Verletzungen hat. Sie können Geburtsfehler aus der Spur herauslesen und ob das Tier einen vollen oder leeren Magen hat. Das sind extrem wichtige Informationen.

Die Ausbildung zum Fährtenlesen erfordert viel Detailarbeit. Aus der unten abgebildeten Spur können Sie eine ganze Reihe an Fakten ablesen, wie zum Beispiel die Geschwindigkeit der Fortbewegung, die Richtungsänderung, die Kopfhaltung …

Eine Gruppe beim identifizieren einer Tierspur
Bild 1: Eine Gruppe beim identifizieren einer Tierspur. © Jürgen Gerzabek

Denken Sie nur an Ihren Vorteil, wenn Sie wissen, wo und wann ein Tier hungrig ist. Sie wissen dann, wo Sie welche Fallen aufstellen können und auch womit Sie sie beködern. Diese Dinge und noch mehr können Sie aus jeder Spur herauslesen, auf jedem Untergrund. Auch im Gras, im Laub und sogar auf Stein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Und Sie können das auch bei Menschenspuren.

Spuren verraten mehr als das Beobachten eines Ereignisses mit dem bloßem Auge. Sie können gar nicht so viele Nuancen auf einmal wahrnehmen, selbst wenn Sie geschult sind. Aber die Spuren zeichnen es für Sie auf. Sie müssen nur die Spur eines Menschen anschauen und Sie wissen über die Person Bescheid.

Spurenlesen ist eine faszinierende Wissenschaft. Es kann sein, dass Sie sie immer mal wieder im Leben benötigen. Spurenlesen ist die höchste Form der Aufmerksamkeit. Es ist die Erweiterung unserer fünf physischen Sinne. Es gibt über 5000 Erscheinungsformen von Spuren, die alle eine bestimmte Begebenheit erzählen. Das Großartige daran ist, dass es gar nicht so schwer ist, diese Sprache zu erlernen. Und es macht einen ungeheuren Spaß.

Wussten Sie, dass das Fährtenlesen der Ursprung unserer Schrift war? Fährtenlesen fördert die Wahrnehmung von Mustern. Deshalb lernen Kinder, die gut im Spurenlesen sind, auch sehr leicht lesen. Weil auch das Lesen im Prinzip nichts anderes ist als das Erkennen von Mustern.

Im Fährtenlesen sprechen wir von Spurmustern. Diese Spurmuster verraten Ihnen auch einiges über die Tiere, ihre Fortbewegung und ihr Verhalten.

Durch die Kunst des Fährtenlesens wird Ihre Jagd auf ein höheres Niveau gebracht. Ihr Jagderfolg wird so groß sein, dass sogar Jäger Sie um Ihre Fähigkeiten beneiden werden.

Sogar aus diesem Foto können Sie die Geschwindigkeit, das Geschlecht, die Fortbewegungsart, die Blickrichtung und vieles mehr herauslesen. Der Strand bietet eine optimale Gelegenheit, die Anfänge des Spurenlesens schnell zu meistern.

Ein Spurenset
Bild 2: Ein Spurenset. © Jürgen Gerzabek

Möchten Sie diesen Leitfaden für später speichern?

Kein Problem! Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen den LEITFADEN FÜR SURVIVALEXTERTEN kostenlos zu.

Leitfaden für Survivalexperten Cover

Beginnen Sie zunächst mit dem Identifizieren von Spuren. Wenn Sie erst einmal die einzelnen Spuren voneinander unterscheiden können, dann können Sie zur nächsten Stufe übergehen. Sie werden Spurmuster erkennen und deuten – und schließlich können Sie sich auch noch in der Kunst der Abdruckstudien üben.

Damit können Sie alle Informationen aus nur einer Spur lesen. Und das Gute daran ist, Sie können auch aus der Spur herauslesen, wo genau sich die nächste Spur befindet.

Ich war am Anfang auch skeptisch. Aber ich habe schnell gelernt. Und als ich schließlich Menschen, die verloren gegangen waren, mitten im Wald aufspüren konnte, war ich endgültig überzeugt.

Also beginnen Sie die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wer? – Ist die Kunst der Identifikation
  • Was? – Ist die Frage nach der Interpretation
  • Wann? – Wird Ihnen Antworten über das Alter einer Spur geben
  • Warum? – Hier benötigen Sie eine gute Beobachtung Ihrer Umgebung
  • Wohin? – Lernen Sie die Kunst des Trailings
  • Wie? – Durch Empathie finden Sie die exakten Bewegungsabläufe

Wenn Sie diese Fragen beantworten können, sind Sie bereits ein Meisterfährtenleser.

Survival.at® logo

Willkommen bei Survival.at®, einer Gemeinschaft, die aus der Erde einen sicheren Garten Eden für Jeden macht.

Wir unterrichten seit über 30 Jahren Survivalfertigkeiten für Hand, Herz und Seele. Hier lernst du die besten Fertigkeiten, um jede Lebenssituation zu meistern.

Hier lernst du über Handwerksfertigkeiten, natürliche Ressourcen, die richtigen Survival Strategien, Survival für das moderne Leben, Urban Survival, Spurenlesen, Naturmentoring und über dein inneres Potenzial wie Intuition, geistige Survivalwerkzeuge und Awareness. Hier wirst du zum besten Beschützer, Bewahrer und Heiler und führst dein Leben zur Meisterschaft.

Egal, ob du erst angefangen hast, dich für Survival zu interessieren, oder ob du schon jahrzehntelang draußen unterwegs bist, hier findet jeder die Möglichkeit, sich weiterzubilden und weiter zu wachsen.

Survival.at® ist eine eingetrage Marke von Digital Brands Services, LP.

45B West Wilmont Street 202
Richmond Hill, Ontario L4B 2P3
Canada

BIN/EIN: 270666250

office@survival.at
+43 660 315 40 41

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Wir haben nach bestem Gewissen und aus unserer eigenen über 30jährigen Erfahrung berichtet. Die Variablen in allen Survivalsituationen sind aber zu groß, um immergültige Aussagen zu treffen. Für alle Fertigkeiten ist viel Übung Voraussetzung, um gute Erfolge zu erzielen. Demnach trifft jeder seine eigenen Entscheidungen und ist für alle Konsequenzen, die daraus entstehen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Anwendung unserer Inhalte entstehen.

© 1993 – 2021 Digital Brands Service, LP. Alle Rechte vorbehalten.

Design and functionality by M.

Inhaltsverzeichnis

Hier finden Sie eine Übersicht über alle in diesem Buch behandelten Themen.