Initialen Michael Gerzabek

Kapitel 13

Vögel und Vogelsprache

Das Kommunikationsnetzwerk der Vögel ist ständig aktiv. Wenn Sie die Sprache lernen, die sich dahinter verbirgt, werden Sie immer wissen, was um Sie herum geschieht. Niemand kann sich Ihnen mehr unbemerkt nähern und auch auf der Jagd, werden Sie wesentlich erfolgreicher.

Wenn Sie erfolgreich jagen wollen, brauchen Sie nicht nur eine gute Körpertarnung. Sie benötigen vor allem eine reine innere Haltung. Mit allen Techniken, die Sie schon kennen gelernt haben, werden Sie ein guter Eingeborener in Ihrem natürlichen Lebensraum. Das sind die erfolgreichsten Survival-Künstler. Auch die Vögel werden beginnen, Sie zu akzeptieren.

Die Kunst des Federnlesens gibt Ihnen eine Menge Auskunft über den Vogel. Wenn Sie wieder eine Feder finden, versuchen Sie herauszufinden, wie der Vogel die Feder verloren hat, welcher Vogel es war und wo die Feder am Körper genau getragen wurde.

Ein Junge beim Federlesen
Bild 1: Ein Junge beim Federlesen. © Jürgen Gerzabek

Die Vögel bilden ein Kommunikationsnetzwerk, das Sie nicht unterschätzen dürfen. Vögel wissen immer, was in der Umgebung vor sich geht. Und das oft über Kilometer hinweg. Die Laute der Vögel breiten sich als konzentrische Kreise über die Landschaft aus. Aus diesen konzentrischen Kreisen können Sie viel herauslesen. In den meisten Vogelbüchern und Vogel-CDs gibt es nur einen Gesang, manchmal auch noch einen Alarm. Aber die Sprache der Vögel ist weitaus differenzierter. Wir unterteilen sie in fünf Basiskategorien:

Gesang
Kontaktruf
Revierverteidigung
Bettelruf
Das sind die Laute, die innerhalb der Basislinie auftreten. Jede Störung der Basislinie hat einen Alarmruf zur Folge.

Diese Kategorien können wir natürlich noch weiter differenzieren. Ein Alarmruf kann sehr unterschiedlich ausfallen. Es gibt Luftalarme und Bodenalarme.

Es gibt Alarme, die Spaziergänger ankündigen und Alarme, die Jäger ankündigen. Mit ein bisschen Training werden auch Sie heraushören können, was im Wald vor sich geht.

Sie werden immer informiert sein. Das hilft Ihnen, falls Sie einmal jemandem aus dem Weg gehen wollen. Es hilft Ihnen aber auch auf der Jagd, weil Sie wissen, wo sich die Tiere im Wald bewegen.

Und was zuvor noch wichtiger ist: Sie müssen lernen, sich durch den Wald zu bewegen, ohne Alarme auszulösen. Sie müssen ein Teil des Waldes werden. Nur so können Sie unentdeckt bleiben. Die beste Tarnung wird Ihnen nichts helfen, wenn Sie nicht die Sprache des Waldes beherrschen.

Die Vögel können Sie lehren, sehr achtsam zu sein. Damit haben Sie alle Vorteile auf Ihrer Seite. Sie werden richtig erfolgreich im Leben in der Natur.

Möchten Sie diesen Leitfaden für später speichern?

Kein Problem! Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen den LEITFADEN FÜR SURVIVALEXTERTEN kostenlos zu.

Leitfaden für Survivalexperten Cover
Survival.at® logo

Willkommen bei Survival.at®, einer Gemeinschaft, die aus der Erde einen sicheren Garten Eden für Jeden macht.

Wir unterrichten seit über 30 Jahren Survivalfertigkeiten für Hand, Herz und Seele. Hier lernst du die besten Fertigkeiten, um jede Lebenssituation zu meistern.

Hier lernst du über Handwerksfertigkeiten, natürliche Ressourcen, die richtigen Survival Strategien, Survival für das moderne Leben, Urban Survival, Spurenlesen, Naturmentoring und über dein inneres Potenzial wie Intuition, geistige Survivalwerkzeuge und Awareness. Hier wirst du zum besten Beschützer, Bewahrer und Heiler und führst dein Leben zur Meisterschaft.

Egal, ob du erst angefangen hast, dich für Survival zu interessieren, oder ob du schon jahrzehntelang draußen unterwegs bist, hier findet jeder die Möglichkeit, sich weiterzubilden und weiter zu wachsen.

Survival.at® ist eine eingetrage Marke von Digital Brands Services, LP.

45B West Wilmont Street 202
Richmond Hill, Ontario L4B 2P3
Canada

BIN/EIN: 270666250

office@survival.at
+43 660 315 40 41

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Wir haben nach bestem Gewissen und aus unserer eigenen über 30jährigen Erfahrung berichtet. Die Variablen in allen Survivalsituationen sind aber zu groß, um immergültige Aussagen zu treffen. Für alle Fertigkeiten ist viel Übung Voraussetzung, um gute Erfolge zu erzielen. Demnach trifft jeder seine eigenen Entscheidungen und ist für alle Konsequenzen, die daraus entstehen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Anwendung unserer Inhalte entstehen.

© 1993 – 2021 Digital Brands Service, LP. Alle Rechte vorbehalten.

Design and functionality by M.

Inhaltsverzeichnis

Hier finden Sie eine Übersicht über alle in diesem Buch behandelten Themen.