Wie Sie durch krisenverseuchtes Gebiet navigieren und jedes Ziel sicher erreichen

Jetzt anmelden!

Krisen kommen schnell, unverhofft, und genau dann, wenn wir sie am wenigsten brauchen. Und genau deshalb ist es auch schwierig voraus zu sagen, wo Sie sich gerade befinden, falls es auf den Straßen ungemütlich wird. Sie wissen vielleicht auch nicht, wo sich Ihre Liebsten befinden. Aber sollten Sie Familie haben, wird es wohl Ihr sehnlichster Wunsch sein, vereint zu sein. So geht es mir zumindest.

Dennoch findet das Leben von Familienangehörigen oft an verschiedenen Schauplätzen statt. Und falls wir doch vereint sind, aber nicht dort bleiben können, wo wir uns gerade aufhalten, ist guter Rat teuer. Ich habe für diese Zwecke einen Evakuationsplan. Ich kenne unsere sicheren Plätze, bei denen wir Zuflucht suchen können. Aber das reicht nicht aus. Man muss trainieren, wie man sich richtig fortbewegt, worauf man unterwegs achten muss, wie man Gefahren unterwegs frühzeitig erkennt, wie man Kontrollen, Scharfschützen oder Kopfgeldjägern ausweicht. Nur sein Ziel zu kennen, reicht nicht aus.

Und dann ist da noch die Familie, Freunde, oder Menschen, mit denen man gerade zufällig zusammen ist. Was ist mit ihnen? Diese Fragen beschäftigen mich, seit ich 7 Jahre alt bin. Jetzt, 40 Jahre später, habe ich ein Arsenal an Fertigkeiten und auch die Pflicht, dieses Wissen und diese Fertigkeiten nicht nur an meine Familie weiter zu geben, sondern auch an Sie. Weil Sie sind ein Teil unserer Familie, sollte Sie diese Nachricht erreichen.

Ihre größte Überlebenschance in der Zukunft liegt weder in der richtigen Ausrüstung, noch in Ihrem Wissen. Die größte Überlebenschancen werden die Menschen haben, die die besten Fertigkeiten besitzen. In den letzten Jahrzehnten habe ich viel trainiert und auch viele Menschen ausgebildet. Ich habe mit Navy Seals trainiert, die Fertigkeiten zum unsichtbaren Leben unserer Vorfahren gelernt und viele Trainings mit Mitgliedern verschiedener Spezialeinheiten absolviert.

Die meisten Menschen stellen sich das Überleben hinter feindlichem Gebiet viel zu einfach vor. Es sind so viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Selbst wenn Sie nur unsichtbar von A nach B kommen möchten und sich in der Wildnis bewegen, müssen Sie im Krisenfall mit Rebellen, Guerillatruppen, Scharfschützen, Militär und einfachen Bürgern, die in ihrer Hilflosigkeit zu allem fähig sind, rechnen.

Neben der Routenwahl und der richtigen Ausrüstung (je weniger Sie dabei haben, desto einfacher wird es), gibt es eine Menge Fertigkeiten, die Sie beherrschen sollten, um Ihre Anwesenheit zu verbergen. Rechnen Sie mit geschulten Gegnern, die die Sprache der Vögel und auch der anderen Tiere im Wald lesen können. Rechnen Sie mit Wärmebildkameras, Suchhunden, Tretmienen, Überfallkommandos, ...

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie sich und Ihre Gruppe in Sicherheit bringen, wie Sie bei jeder Witterung durch jedes Gelände manövrieren, wie Sie die Konzentrischen Kreise der Natur und anderer Personen wahrnehmen, wie Sie Ihre Gegner täuschen und auf eine falsche Fährte bringen, wie Sie Ihrer Verfolger aufhalten, wie Sie sich vor Hunden in Sicherheit bringen, wie Sie Kinder und andere ungeschulte Anhängsel sicher durch feindliches Gebiet bringen, und vieles mehr.

Rechnen Sie mit einem sehr intensiven Seminar. Lange Nächte und viel Input werden dafür sorgen, dass Sie bestens auf die schwierigsten Situationen vorbereitet sind.

all good medicine
Jürgen Gerzabek