Die richtige Haltung beim Feuerbohren Teil 2

Feuerbohren ist vor allem eine Frage der richtigen Haltung. Lernen sie die richtige Körperposition zum Feuerbohren. Sie werden es nicht bereuen. Dafür werden sie bald an einem warmen Feuer sitzen. Achten sie beim Feuerbohren von Anfang an auf die richtige Haltung. Ein späteres Umlernen einer falschen Haltung ist viel aufwendiger, als das richtige Neulernen.

Ich habe bereits die Fußstellung am Feuerbrett besprochen. Das wird ihnen beim Feuerbohren extrem behilflich sein. Achten sie darauf. Es gibt beim Feuerbohren aber auch noch einige andere Dinge, auf die sie achten müssen.

Die richtigen Winkel beim Feuerbohren

Ihre Fußsohle liegt nun gut platziert auf ihrem Feuerbrett. Als nächstes achten sie auf die richtige Winkelstellung ihrer Gelenke, bevor sie mit dem Feuerbohren beginnen. Der erste Winkel ist der Winkel zwischen der Erdoberfläche und ihrem Unterschenkel. Dieser Winkel muss 90 Grad betragen.

Warum der Winkel 90 Grad betragen muss? Das ist ganz einfach. Ihr Schienbein muss exakt vertikal stehen. Wenn ihr Schienbein nach vorne neigt, dann macht das auch ihre Spindel. Wenn ihr Schienbein nach hinten neigt, dann neigt auch ihre Spindel nach hinten. Wenn ihr Schienbein nicht exakt vertikal ist, dann ist auch ihre Spindel nicht exakt vertikal. Und bei welchen Winkel ihr Schienbein exakt vertikal ist, wissen sie ja. Genau, bei 90 Grad. Das macht doch Sinn, oder. Nur mit dieser Position können sie auf Dauer erfolgreich Feuerbohren.

Der nächste Winkel ist der Winkel in ihrem Kniegelenk. Dieser Winkel beträgt ebenfalls 90 Grad. Wenn dieser Winkel 90 Grad beträgt, stellen sie sicher, dass ihr Oberkörper auch aufrecht ist. Das ist enorm wichtig für die Kraftübertragung. Sie wollen doch mit Leichtigkeit Feuerbohren, oder? Dann sollten sie auch keine unnötigen Kräfte vergeuden. Achten sie darauf, dass der Winkel zwischen Unter- und Oberschenkel 90 Grad beträgt.

Ihr hinteres Knie sollte ebenfalls 90 Grad zur Erdoberfläche betragen. Das erreichen sie, indem sie den Abstand zum Vorderfuß entsprechend einstellen. Und denken sie daran, dass alles, was ihr Hinterfuß macht, auch ihr Vorderfuß macht. Deshalb sollten sie hinten genau die gleiche Einstellung haben.

Sie sehen schon wie wichtig die Winkel beim Feuerbohren sind. Achten sie immer darauf. Wenn Sie schlampig werden, trainieren Sie eine schlampige Haltung ein. Und die werden Sie so schnell nicht wieder los. Sie können natürlich auch schlampig ein Feuerbohren. Das habe ich auch schon sehr, sehr häufig gesehen. Aber wenn die Bedingungen ein bisschen schwieriger werden, dann sind Ihnen bei einer falschen Haltung schnell Grenzen gesetzt. Irgendwann können Sie auch mit Muskelkraft die Defizite nicht mehr ausgleichen.

Bedenken Sie, Feuerbohren erfordert eine Bewegungstechnik, genauso wie Schifahren, Schwimmen, Tennis, Surfen oder Skateboarden. Fast jeder, der ein bißchen Gleichgewicht besitzt, kann auf einem Skateboard fahren. Aber eben nur, solange die Bedingungen gut sind, es gerade ausgeht und nicht holpert. Um besser zu werden, müssen Sie üben. Und erst dann macht es so richtig Spaß. Dann wird Feuerbohren ein wahres Vergnügen. Und Sie werden staunen wie leicht das Feuerbohren wird.

Falls sie noch keine Anleitung zum Feuerbohren haben, sollten Sie den Artikel zum Feuerbohren lesen.


Survival Family

Willkommen bei Survival.at, einer Gemeinschaft, die hinter Survival eine völlig neue Dimension des Lebens bereit stellt.

Wir unterrichten seit über 25 Jahren Survivalfertigkeiten für Hand, Herz und Seele. Hier lernst du die besten Fertigkeiten, um jede Lebenssituation zu meistern.

Hier lernst du über Handwerksfertigkeiten, natürliche Ressourcen, die richtigen Survival Strategien, Survival für das moderne Leben, Urban Survival, Spurenlesen, Naturmentoring und über dein Inneres Potenzial wie Intuition, geistige Survivalwerkzeuge und Awareness.

Egal, ob du erst angefangen hast, dich für Survival zu interessieren, oder ob du schon jahrzehnte lang draußen unterwegs bist, hier findet jeder die Möglichkeit, sich weiter zu bilden und weiter zu wachsen.

Logo Survival.at

Gewinne einen Survival Kit im Wert von 800,-- Euro!

Auf unserer Facebook Fanpage kannst du dich zur Verlosung anmelden

Wir verlosen auf unser Facebook Fanpage regelmäßig wertvolle Sachpreise. Die Teilnahme an den Verlosungen ist völlig kostenlos. Um dich zur Verlosung anzumelden, besuche unsere Fanpage auf Facebook und trage dich dort zur Verlosung ein.

Jetzt mitmachen!