Initialen Michael Gerzabek

Survival Holzspalter

Wie du dickere Äste kontrolliert und ohne Werkzeug spalten kannt

Erstellt von am

Holz spalten

Wenn Du Holz im Survival kontrolliert spalten kannst, eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten.

Du kannst auf wesentlich mehr Ressourcen zugreifen und sparst gleichzeitig noch eine Menge Energie ein. Und so ein Survival Holzspalter ist schnell gebaut. In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, wie das funktioniert.

Video Schnellanleitung

Quelle: Survival.at® · Alle Rechte vorbehalten.

Survival Holzspalter ohne Werkzeuge

Für einen Survival Holzspalter brauchst du folgende Zutaten:

Zutaten für den Holzspalter

Survival Holzspalter Zutaten

So wird es gemacht:

1. Suche dir einen flachen Stein, am besten schon mit einer scharfen Kante an einer Seite. Der Stein sollte lange genug sein, damit du ihn im Boden eingraben kannst. Sollte der Stein noch keine scharfe Kante haben, musst die Kante selbst erzeugen. Lies in unserem Blogbeitrag über die Steinbearbeitung nach, wie das genau geht.

Survival Holzspalter Stein

2. Grabe mit dem Grabstock ein Loch. Achte dabei, dass dein Loch nicht viel größer als dein Stein ist. Das gibt dann später mehr Stabilität. Dein Survival Holzspalter darf nicht wackeln und nach unten auch nicht viel nachgeben.

Survival Holzspalter Loch graben

3. Setzte den Stein in das vorbereitete Loch. Achte darauf, dass der Stein vertikal einsetzt wird. Wenn er schräg ist, kannst du kein Holz damit spalten und er wird dann auch schnell locker.

Survival Holzspalter Stein einsetzen

4. Den Stein eintragen. Schütte die Ränder mit der Erde, die du zuvor ausgehoben hast zu.

Survival Holzspalter mit Erde zuschütten

5. Die Erde verdichten. Verdichte die Erde rund um den Stein herum, bis der Stein fest in der Erde sitzt.

Survival Holzspalter Erde verdichten

6. Die Kante schärfen. Optional kannst du auch noch die Kante schärfen. Dazu brauchst du einen Schlagstein. Wie das genau funktioniert erfährst du im Blogbeitrag über Steinbearbeitung.

Survival Holzspalter Kante erzeugen

7. Ast auflegen und spalten. Jetzt kannst du deinen Survival Holzspalter verwenden. Lege einen Ast auf den Spalten, und schlage mit dem Schlagholz drauf, bis der Ast gespalten ist.

Survival Holzspalter Holz spalten

Viel Spaß beim Ausprobieren! Falls dir unser Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über einen Kommentar. Teile den Beitrag auch mit deinen Freunden.

Survival.at® logo

Willkommen bei Survival.at®, einer Gemeinschaft, die aus der Erde einen sicheren Garten Eden für Jeden macht.

Wir unterrichten seit über 30 Jahren Survivalfertigkeiten für Hand, Herz und Seele. Hier lernst du die besten Fertigkeiten, um jede Lebenssituation zu meistern.

Hier lernst du über Handwerksfertigkeiten, natürliche Ressourcen, die richtigen Survival Strategien, Survival für das moderne Leben, Urban Survival, Spurenlesen, Naturmentoring und über dein inneres Potenzial wie Intuition, geistige Survivalwerkzeuge und Awareness. Hier wirst du zum besten Beschützer, Bewahrer und Heiler und führst dein Leben zur Meisterschaft.

Egal, ob du erst angefangen hast, dich für Survival zu interessieren, oder ob du schon jahrzehntelang draußen unterwegs bist, hier findet jeder die Möglichkeit, sich weiterzubilden und weiter zu wachsen.

Survival.at® ist eine eingetrage Marke von Digital Brands Services, LP.

45B West Wilmont Street 202
Richmond Hill, Ontario L4B 2P3
Canada

BIN/EIN: 270666250

office@survival.at
+43 660 315 40 41

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Wir haben nach bestem Gewissen und aus unserer eigenen über 30jährigen Erfahrung berichtet. Die Variablen in allen Survivalsituationen sind aber zu groß, um immergültige Aussagen zu treffen. Für alle Fertigkeiten ist viel Übung Voraussetzung, um gute Erfolge zu erzielen. Demnach trifft jeder seine eigenen Entscheidungen und ist für alle Konsequenzen, die daraus entstehen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der Anwendung unserer Inhalte entstehen.

© 1993 – 2021 Digital Brands Service, LP. Alle Rechte vorbehalten.

Design and functionality by M.